Massagen

Massage ist wohltuende Be-Hand-lung, heilsame Berührung und stärkt und harmonisiert das eigene Körpergefühl.

Die Massagen biete ich hauptsächlich für Frauen an (Massagen für Männer: Gerne, wenn wir uns bereits kennen, Sie z.B. schon Patient sind, oder aber auf Empfehlung einer Patientin von mir kommen). Die aktuellen Preise finden Sie weiter unten oder unter Patienteninfo.

Eine Massagebehandlung umfasst ein Vorgespräch zur Klärung der individuellen Erfordernisse, die Massagebehandlung und ein kurzes Nachruhen. Massagegutscheine sind ein beliebtes Geschenk! Sie können Sie bei mir kaufen (auf Wunsch verschicke ich sie auch per Post).

Massage – auch für Schwangere

In meiner Praxis biete ich meine Massagen auch speziell für schwangere Frauen an. Eine besondere  Massageliege ermöglicht Ihnen noch in der fortgeschrittenen Schwangerschaft ein bequemes Liegen – sogar in Bauchlage.  Die Massage entlastet den Rücken, wirkt entspannend, stressabbauend, entstauend, z.B auch für geschwollenen Beine, löst Blockaden und stärkt die Mutter-Kind-Bindung und gibt Energie für den Alltag. Die Massage wird nach einem Vorgespräch speziell auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Zustand abgestimmt.

Meine klassische Massage

wirkt lockernd auf die Muskeln und löst schmerzhafte Verspannungen. Die Durchblutung wird verbessert, Schlackenstoffe kommen in Bewegung und können ausgeschwemmt werden. Massage
Der Kreislauf wird harmonisiert, das vegetative Nervensystem gestärkt.
Aber auch die Seele kann entspannen und emotionaler Stress, der sich oft körperlich durch verhärtete Muskeln äussert, abgebaut werden.
Die von mir praktizierte Massage basiert auf der klassischen Massage, eine Arbeit direkt an der Muskulatur, orientiert sich aber auch an den wichtigen energetischen Bahnen und dem Lymphsystem, und wird häufig kombiniert mit der therapeutischen Frauenmassage oder der Schröpfkopfmassage.

Schröpfkopfmassage

Hier wird durch den Schröpfkopf ein Unterdruck erzeugt.
Das sogenannte Schröpfen wirkt stark durchblutungsfördernd. Das Schröpfen wird auch den Ausleitungsverfahren zugeordnet, bei denen es darum geht Schadstoffe und belastende Stoffwechselschlacken aus dem Körper auszuleiten.

Hot Stone Massage – die Massage mit heißen Steinen

Die Massage mit heißen Steinen ist eine wiederentdeckte Naturtherapie.
Der Einsatz von erwärmten Steinen bei der Behandlung von Muskeln wurde schon vor über 3000 Jahre im asiatischen Raum praktiziert  und auch schamanische Behandlungen kennen diese Art der Wärmetherapie.
Die Natursteine werden im Wasserbad auf ca. 50 °C erhitzt, auf die Energiezentren des Körpers gelegt und zur Massage genutzt.
Der Effekt der klassischen Massage wird verstärkt, zusätzlich Wärme in den Körper geführt und der Energiehaushalt harmonisiert.
Durch die von den Steinen abgegebene Wärmenergie lösen sich auch tiefsitzende Verspannungen.
Die Hot Stone Massage verbindet die medizinische Wirkung einer guten klassischen Massage mit dem Gefühl Urlaub vom Alltag zu haben und wieder richtig aufzutanken:denken Sie einmal an das wunderbare Gefühl, an einem warmen Sommerabend barfuß die gespeicherte Sonnenwärme von glattem Naturstein zu spüren….

Therapeutische Frauenmassage (TFM)

Therapeutische Frauenmassage - Claudia Pfeiffer
Die TFM wurde auf der Basis der Arbeit von Dr. Gowri Motha (Gentle Birth Methode) und des Creativ Healing (von Joseph B. Stephenson) entwickelt und wird  von Claudia Pfeiffer gelehrt. Sie beinhaltet die Grundbehandlung der Stephenson Technik die auf vier bestimmten Prinzipien beruht: Den Körper auf eine gleichmäßige Temperatur zu bringen, den Lymphfluss anzuregen um Stoffwechselschlacken auszuleiten, Verspannungen, Verhärtungen und Stauungen zu lösen und Organe, Muskeln und Bänder sanft auszurichten.

Die angewandten Techniken bestehen aus leichten und oft sehr sanften Kreisungen und Streichungen, die mit viel Öl ausgeführt werden. Der erste Teil der Behandlung wird im Sitzen ausgeführt, der Zweite in bequemer Rückenlage. Eine Besonderheit der Methode sind die inneren Bilder der Therapeutin, die die jeweilige Intention der einzelnen Massagegriffe aufgreifen und so die Wirkung der Massage intensivieren.

Ziel dieser besonderen Massageform ist es, Blockaden im Gewebe wie auch emotionaler Art zu lösen, die Entgiftung des Körpers zu unterstützen und den Hormonhaushalt zu harmonisieren.

Ich freue mich, diese Massage in der Praxis anbieten zu können und wende sie  hauptsächlich (auch ergänzend zu anderen therapeutischen Maßnahmen) bei folgenden Themen an:

  • Anregung des Lymphflusses, Entgiftung, Entschlackung
  • Lösung von Blockaden, Entspannung der Muskulatur
  • Harmonisierung des Hormonhaushaltes, Zyklusunregelmäßigkeiten, Regelbeschwerden, Wechseljahrsbeschwerden
  • Kinderwunsch, zur Schwangerschaftsvorbereitung
  • Schwangerschaftsbegleitend ab der 13. SSW, Rückbildung, nach Fehlgeburten

Weitere Informationen zur Methodehttp://www.therapeutischefrauenmassage.de

Was kostet eine Massage?

Die Preise gelten für Selbstzahler.

Massage, klassisch, therapeutische Frauenmassage, Schwangerenmassage:

  • 30 Min.: 40 ,- €
  • 60 Min.: 80,- €,  kurzes Vorgespräch inklusive

Hot Stone Massage:

  • 45 Min.: 60,- €
  • 75 Min.:100,- €
  • 90 Min.: 120 €